KARRIERE

Aktuelle Stellen

PRODUKTIONSHELFER*IN (m/w/d)

Für die Unterstützung unseres Teams im Bereich Produktion suchen wir, die MetShape GmbH, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in Teilzeit (10 – 20 Stunden/Woche). 

WIR BIETEN

  • eine spannende und herausfordernde Arbeit in einem innovativen Technologie-Start-up
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten
  • Erweiterung zur Vollzeitstelle in Q3/2022 geplant

IHRE AUFGABEN

  • Vorbereitung, Rüstung und Wartung der 3D Drucker
  • Jobvorbereitung mittels spezieller 3D Druck Software
  • Produktionsüberwachung und Qualitätsprüfung
  • Überwachung der Termine und der Produktionsplanung
  • Durchführung von Post-Processing und Nacharbeitsprozessen
  • Dokumentation in einer Prozessdatenbank

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • idealerweise abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Metall oder Kunststoff
  • selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität für unterschiedliche Aufgabenstellungen
  • Handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein
jetzt bewerben

Keine passende Stelle dabei? Gerne können Sie uns auch eine Initiativbewerbung senden.

Studentenjobs

Du hast Lust, deine Bachelor- oder Masterthesis im Unternehmen zu schreiben, weißt aber nicht genau für welches Thema du dich entscheiden sollst? Bei uns bist du genau richtig! Hier kannst du in verschiedensten Gebieten wie Nachhaltigkeit, Produktion, Entwicklung, Qualitätssicherung, IT und aber auch Marketing, Vertrieb und Controlling deine Thesis schreiben. Selbstverständlich helfen wir dir genau das richtige Thema für dich zu finden. Die folgende Auswahl stellt nur einen Teil der verfügbaren Themen dar. Kontaktiere uns, um eine vollständige Themenübersicht zu erhalten.

Auswahl offener Themen

ENTWICKLUNG & PRODUKTION
  • Analyse von konkurrierenden 3D-Druck-Verfahren (Details zum Thema)
  • Entwicklung von technischen Musterteilen (Details zum Thema)
  • Entwicklung von Produkten über Reverse Engineering mit 3D-Scans (Details zum Thema)
  • Analyse von Mischprinzipien des 3D-Druck-Feedstocks
  • Optimierung der Homogenität beim Feedstockgießen
  • Strategien zur Verbesserung von Oberflächen an Grün- und Fertigteilen (Details zum Thema)
  • Erhöhung des Pulveranteils im Feedstock
  • Untersuchung kritischer Sinterprozessgrößen
  • Systematische Analyse von Skalierungsfaktoren
  • Feedstockaufbereitung
  • Vergleich von Reinigungsverfahren der Grünteile
  • Analyse des Einflusses einer UV-Aushärtung auf die Bauteilqualität
IT & CONTROLLING
  • Entwicklung eines Kalkulationstools für Prozesskosten mit Vergleich zu anderen Verfahren (z.B. LPBF)
  • Analyse von Kostenhebeln im LMM-Prozess
  • Analyse von Bauteilbepreisung in Online-Plattformen

 

MARKETING & VERTRIEB
  • Erarbeitung eines Präsentationskonzepts für Kundenbesuche (Details zum Thema)
  • Marktanalyse & Benchmarking von 3D-Druck-Bauteilen verschiedener Industrien (Details zum Thema)
  • Trend- und Potenzialanalyse in Zielbranchen und Entwicklung einer Handlungsempfehlung für 3D-Druck-Anwendungen (Details zum Thema)
  • Analyse und Umsetzung von Brand-Development Strategien
  • Analyse und Umsetzung von Social-Media-Strategien
  • Entwicklung von Produkten über Reverse Engineering mit 3D-Scans (Details zum Thema)
  • Analyse und Umsetzung von SEO-Prinzipien
  • Entwicklung einer Vertriebsstrategie für den DACH-Raum
  • Analyse und Verbesserung des Sales Funnels
NACHHALTIGKEIT
  • Analyse des CO2-Fußabdrucks
  • Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien für den Unternehmensbereich Produktion

Werde Praktikant:in oder Werkstudent:in bei MetShape

Darüber hinaus bieten wir auch Werkstudententätigkeiten und Praktika an. Kontaktiere uns einfach, um mehr zu erfahren und vielleicht schon bald Teil unseres Teams zu werden!

Stimmen unserer Studenten

Ich habe Wirtschaftsingenieurswesen studiert und im Rahmen meiner Bachelorthesis die Prozesskette des LMM-Verfahrens in Bezug auf kritische Qualitätsmerkmale analysiert. Nebenbei konnte ich als Werkstudent nicht nur die Arbeitsweise eines innovativen Start-ups kennenlernen, sondern auch aktiv dazu beitragen, das neu entwickelte 3D-Druckverfahren zu verbessern. Besonders das hochmoderne Arbeitsumfeld, sowie das motivierende Arbeitsklima machen MetShape zu einem einzigartigen Start-up.

Andreas Schmitt

Ich habe meine Bachelorarbeit im Studiengang Marketing in Kooperation mit der MetShape GmbH geschrieben. Ziel der Arbeit war es, die bestehende Customer Journey der MetShape GmbH zu analysieren und zu optimieren. Besonders interessant war hierbei, dass es sich bei den Zielkunden der MetShape GmbH um B2B Kunden aus sehr speziellen Branchen handelt, welche im Vergleich zu Endkunden ein verändertes Informations- und Kaufverhalten aufweisen. Über die gesamte Dauer der Arbeit stand mir das Team von MetShape zur Seite, wodurch ich spannende Einblicke in ein junges und wachsendes Unternehmen erlangen konnte. Es war in Summe eine tolle Erfahrung und ich würde meine Bachelorarbeit jeder Zeit wieder bei der MetShape GmbH schreiben!

Mara Bielen

Im Rahmen meines Maschinenbaustudiums absolviere ich bei MetShape ein 6-monatiges Praktikum. Hierbei gefällt mir insbesondere die Kombination aus eigenen Projekten und dem Tagesgeschäft, mit der Abwicklung von Aufträgen. Einerseits habe ich die Freiheit meine Fähigkeiten einzubringen, und erhalte gleichzeitig einen Einblick in ein aufstrebendes Start-up. Dabei wird stets eine eigenständige Arbeitsweise gefördert und im Bedarfsfall stehen hilfsbereite Kollegen zur Seite.

Nicolas Mast

Ich studiere im dritten Semester Maschinenbau an der Hochschule Pforzheim. Ich arbeite seit Mitte August 2021 bei MetShape als Werkstudent im Bereich Produktion. Während meiner Arbeit habe ich bisher mehrere Projekte bekommen, welche ich eigenständig bearbeiten durfte. Für die Bearbeitung konnte ich auf Gelerntes aus meinem bisherigen Studium zurückgreifen und fand bei Fragen immer den passenden Ansprechpartner, der mir gerne half. Das Arbeitsklima ist sehr angenehm und ich kann mir meine Aufgaben sowie meine Stunden frei einteilen, sodass genug Zeit für mein Studium und Privates bleibt.

Patrick Tschall

Ich studiere aktuell im Masterstudiengang Maschinenbau. Bei der MetShape GmbH habe ich meine Bachelorthesis geschrieben und bin seitdem als Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Forschung tätig. Aktuell untersuche ich die Auswirkungen der beim Sinterprozess verwendeten Unterlagen auf das Schwindungsverhalten von gedruckten LMM-Teilen. Meine Aufgaben sind nicht nur abwechslungsreich, sondern motivieren mich, mir neues Wissen anzueignen. Außerdem kann ich meine Arbeitszeiten flexibel festlegen und viele Aufgaben auch im Home-Office erledigen. Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass das Arbeitsklima sehr angenehm ist.
Hier hilft jeder jedem und allen wird auf Augenhöhe begegnet.

Isabell Niemand